In der Nacht vom 8. auf den 9. Dezember 2010 mussten die Kreisstraßen ERH 33 (Mühlenstraße) und ERH 8 zwischen Kreisverkehr Unterschöllenbach und Kleinsendelbach wegen Überflutung gesperrt werden.